In der neuesten Ausgabe des Magazins „StartingUp“ haben wir unsere Erfahrungen und Einsichten zum Thema Ideenmanagement skizziert. Hier ein Ausschnitt aus dem Artikel:

Wie auch immer man Ideenmanagement technisch umsetzt, den Kern bilden die Stakeholder des Unternehmens, also Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und sonstige mögliche Ideengeber. Um deren Meinung gewinnen zu können, muss man dies aber erst einmal (wirklich) wollen und auch umsetzen. Die Schaffung einer offenen, innovationsfördernden Unternehmenskultur ist die Grundvoraussetzung für funktionierendes Ideenmanagement und muss in der Unternehmensleitung und bei den Vorgesetzten garantiert sein und von diesen immer wieder gefördert werden.

 

← Back to Overview

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.