Mit unserer Lösung zu mehr Innovation

Crowd-Technologie die begeistert

Crowdfunding trifft auf Innovation – die Basis

Unsere Technologie findet ihren Ursprung im Crowdfunding. Als Gründer der ersten Crowdfunding-Plattform im deutschsprachigen Raum, pling* (mehr zu unserer Geschichte) schufen wir die Basis der Technologie, die heute bei vielen Marktführern für Innovationen im Einsatz ist. Den Erfolgsmechanismus des Crowdfundings haben wir auf das Thema Innovationsmanagment übertragen und damit in eine Erfolgsmethode übersetzt.

Unser methodisches Grundgerüst basiert auf folgenden Säulen:

  • Klare Spielregeln
  • Alles-oder-nichts-Prinzip
  • Ansprechende Aufbereitung der Projektideen
  • Transparenz
  • Kommunikation

-> mehr zu unserern Methoden

Modularer Einsatz

Sie möchten agile Budgetverteilung mit Corporate Crowdfunding? Ideenmanagement mit Ihrer Mitarbeiter-Crowd? Einen Innovation-Hub oder Open Innovation? Sie können unsere Technologie modular einsetzen und entweder mit einer Anwendung starten oder gleich einen ganzen Innovation Hub aufbauen.

Produkt oder Lösung? Wir bieten Ihnen das Beste aus zwei Welten.

Unsere Standard-Produkt umfasst bereits die wichtigsten Module und Features, die Unternehmen benötigen um Ideen und Innovationen in Werte zu wandeln.

Der Kern unserer weit verbreiteten Technologie bildet unsere smarte Process Engine, die Workflows, Kampagnen und Prozesse steuert. Der Ideennmanagers kann Nutzer-Rollen, Kommunikations-Kampagnen individuell pflegen und hat jederzeit Einblick in umfangreiche Statistiken und alle relevanten KPIs.

Auch aus Sicht des Mitarbeiters ist alles wichtige vorhanden: Möglichkeiten zur Einstellung von Ideen, zur Kollaboration und Vernetzung, einem smarten Notification-System, alles eingebettet in eine intuitive UX (adaptive bzw. responsive Frontend-Darstellung) sowie einer verständlichen Navigation. Die Software bzw. das On-Boarding ist so intuitiv, dass keine Schulungen benötigt werden.

Wir bieten unseren Kunden auch ein skalierbares Multi-Mandatensystem, welches großen Organisationen oder dezentral organisierten Unternehmen ermöglicht, eigene Instanzen auf Standort- oder Abteilungsebene mit jeweils eigenen Ausprägungen zu launchen.
Unsere Technologie ist skalierbar sowie orts- und geräteunabhängig verfügbar.

Sie haben spezielle Anforderungen oder Modulwünsche?

Dann sind wir der richtige Partner für Sie! Wir setzen individuelle Wünsche für unsere Kunden um. Sei es die Integration oder das Andocken an bestehende Systeme oder die Umsetzung von Features oder Spezial-Workflows. Für unsere Enterprise-Kunden können wir hoch-individualisierte Lösungen anbieten. Unsere agile Technologie schafft eine digitale Infrastruktur für Ihre Mitarbeiter-Innovationen.

Hochmodernes Deployment, Update & Incident Management

Wir setzen etablierte Tools in der Entwicklung digitaler Erlebniswelten ein – wie rapides Prototyping für frühzeitig erlebbare Erfahrungen (für neue Features), ein Ticketsystem für verlässliche Qualität und Transparenz in der Weiterentwicklung und verteilte Entwicklungssysteme für große Projektteams. Für die technische Entwicklung wird ein Continuous Integration Prozess mit entsprechenden Entwicklungsinstanzen vorgehalten.

Über einen Releaseplan ist für alle Projektpartner transparent, wann eine neue Funktionalitäten auf welchem System zur Verfügung stehen wird. Auf dieser Basis werden auch in Zukunft neue Funktionalitäten kontinuierlich entwickelt und mit hoher Qualität zeitlich geplant ausgeliefert.

Vorteile unserer Technologie auf einen Blick

  • Modulare Software
  • Flexible Modul-Aktivierung auf Kundenwunsch
  • Transparente Kosten
  • Klarer Roll-out Plan gegenüber alle Stakeholdern (Management, Mitarbeiter usw.)
  • Weitere Ausbaustufen möglich (Open Innovation, Einbindung Dienstleister o.Ä.)
  • Hohe Datenschutz- und IT-Security-Anforderungen (DSGVO-konform)

Laden Sie sich kostenlos das neue White-Paper über

"Innovations-Systeme"

herunter.