Vielleicht kennen Sie uns aus den Medien.

Wir waren schon im Fernsehen. Und in der Zeitung. Und…

Aktuelles aus der Presse:

Oktober 2020 – Der Idee auf der Spur

Das Handelsblatt sieht in seinem Artikel „Der Idee auf der Spur“ das Vertrauen der Geschäftsleitung in die Mitarbeiter (und umgekehrt) als zentrale Voraussetzung für innovatives Denken in Unternehmen. Diese These wurde mit einem Zitat von uns untermauert: „Wenn unter den Mitarbeitern kein Vertrauen herrscht, sie kein Vertrauen zu ihrem Vorgesetzten und Arbeitgeber haben, dann werden sie auch keine Ideen äußern, sondern Arbeit nach Vorschrift verrichten. Ist jedoch eine starke Verbundenheit gegeben, das Unternehmen darauf bedacht, die eigenen Mitarbeiter mitzunehmen und Persönlichkeiten zu fördern, die Dinge anstoßen und bewegen möchten, wird der Mitarbeiter selbst eine intrinsische Motivation entwickeln und mutige Entscheidungen treffen.”

17. Juni 2020 – Insights S-Innovation Crowddialog 2020 – Ideenmanagement & betriebliches Vorschlagswesen

Lesen Sie hier eine Zusammenfassung des S-Innovation Crowddialog 2020, bei dem ca. 30 Ideen- und Innovationsmanager/innen verschiedener Institute der Sparkassen Finanzgruppe zusammen kamen, um Erfahrungen auszutauschen, Erfolgsbeispiele vorzustellen und aktuelle Herausforderungen zu diskutieren.

 

02. Mai 2020 – Anbieten statt anbiedern

Die Wirtschaftswoche berichtet über die vielversprechenden Möglichkeiten, die die Zusammenarbeit von Gründer und etablierten Unternehmen bietet, thematisiert aber auch die kulturellen Herausforderungen, die damit verbunden sind. Unser Geschäftsführer David Holetzeck stand hier für ein Interview zur Verfügung.

 

April 2020 – Podcast-Reihe „Marketing from Zero to One“ mit Table of Visions

Unser Geschäftsführer David Holetzeck berichtet in der Podcast-Reihe „Marketing from Zero to One“ detailliert über die Entstehungsgeschichte von Table of Visions vom Crowdfunding-Pionier zu einem der führenden Unternehmen für crowd-basierte Software-Lösungen.

 

Q1 / 2020 – Fallstudie: Interne Kommunikation und Ideenmanagement: So vereint die Sparda-Bank Berlin beide Disziplinen in einer App

Lesen Sie hier eine umfangreiche Fallstudie zur Ideenplattform HALLO Ideen unseres Kunden Sparda-Bank Berlin, die bei unserem Premium-Partner Staffbase über die Mitarbeiter-App eingebunden ist. Sie verfolgt das Ziel, die Schwarmintelligenz aller Sparda-Mitarbeiter zu nutzen, um das Unternehmen und das Konzept Bank weiterzuentwickeln. “Wir wollen mit HALLO Ideen eine ernsthafte und professionelle Auseinandersetzung mit Ideen und Innovation anstoßen und damit den Kulturwandel fördern”, fasst Tobias Jacob Berten, Leiter des Corporate Innovation Managements, zusammen.

 

13. März 2020 – Podcast-Reihe „Hast Du schon daran gedacht?“ mit Table of Visions

Unser Geschäftsführer David P. Heberling stand als Gesprächspartner in “Hast Du schon daran gedacht? – der Startup-Podcast“ dem Moderator Marcus Disselkamp Rede und Antwort. Dabei gibt es spannende Einblicke in den Arbeitsalltag der Table of Visions GmbH.

 

7. März 2020 – Interaktives Ideenmanagement bei der LBS West

Die Sparkassen-Zeitung berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe über das Ideenmanagement bei der LBS West, die erfolgreich unsere Lösung S-Innovation im Einsatz hat. Ideenmanager Tobias Buß: „Der neue Ideenprozess ist transparent, digital und schnell – er schafft Vernetzung.“ Vom Einreichen der Idee im Ideentool über die Begutachtung bis zur Entscheidung über die Umsetzung hat die LBS West grundsätzlich nur zwei Monate veranschlagt. „Mit unserer Ideenwerkstatt im Intranet generieren wir jedes Jahr rund 100 Ideen aus unseren eigenen Bordmitteln“, sagt LBS-Vorstandsvorsitzender Jörg Münning.

 

2. März 2020 – Ideen schaffen Zukunft für Unternehmen

Die Fachzeitschrift HR performance berichtet über aktuelle Trends zum Thema Ideen- und Innovationsmanagement und hat in ihrem Artikel „Ideen schaffen Zukunft für Unternehmen“ auch die Einschätzungen unseres Leiters Crowd-Produkte Simon Radeck mit einfließen lassen: „Wir sehen Ideen- und Innovationsmanager zukünftig in der Rolle eines Coaches. Als Motivatoren und Communitymanager helfen sie anderen Kollegen, neue Services und Produkte zu schaffen. Und der gesamte Prozess wird transparent mit einer Softwarelösung begleitet.“

 

22. Februar 2019 – Crowdfunding realisiert innovative Projekte bei Audi mit Table of Visions

Die Audi AG setzt bei der Umsetzung ihrer internen Crowdfunding-Plattform auf die Spezialisten für crowd-basierte Software-Lösungen Table of Visions. Schwarmfinanzierung bei den Vier Ringen: Erstmals haben Audi-Mitarbeiter mit einem internen Crowdfunding ihre Projektideen gemeinschaftlich und aus bestehenden finanziellen Mitteln erfolgreich umgesetzt.

 

Artikel Computer und Arbeit: Vorschlagswesen 4.0

Modernes Ideenmanagement ermöglicht es, internes Wissen im Unternehmen zu vernetzen, Schwachstellen aufzudecken, Potenziale aufzuzeigen und Lösungen zu bieten. Unternehmerischer Wandel aus der Mitte des Unternehmens – durch die Mitarbeiter- Crowd.

 

 

13. März 2018 – Table of Visions gründet eigene Research Unit mit Crowdfunding-Algorithmus: ‚Predictify‘ hilft durch Big Data erfolgreiche Crowdfunding Kampagnen zu starten

Der Big-Data Algorithmus ‚Predictify‘ entschlüsselt das Erfolgsgeheimnis von Crowdfunding-Kampagnen und verhilft Gründern, Kickstarter-Projekte mit Hilfe künstlicher Intelligenz erfolgreich zu machen.

 

17. Oktober 2017 – Pre-Slush Startup Competition BERLIN Vol. #2: David P. Herberling als neues Jurymitglied ernannt

David P. Heberling, Geschäftsführer und Gründer von Table of Visions, ist neues Jurymitglied der Pre-Slush Startup Competition BERLIN Vol. #2 @ PwC Rooftop.

 

11. April 2017 – 137.000 EUR für gemeinnützige Projekte auf mehr-durch- gemeinsam.de gesammelt!

Erste Zwischenbilanz nach sechs Monaten: Über die Crowdfunding Spendenplattform der PSD Bank Köln eG konnten bereits 26 Projekte mit mehr als 137.450 EUR unterstützt und realisiert werden. Tendenz steigend. Die Spendenplattform wird von der Region positiv angenommen.

 

03. Februar 2017 – Junges Berliner Technologie-Unternehmen, Table of Visions, verhilft Krebsforschung zu über einer Million Euro

Auf der Crowdfunding-Plattform gut-für-mainfranken.de, die Spendenplattform der Sparkasse Mainfranken Würzburg, hat der Verein “Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V.” der Uniklinik Würzburg, erfolgreich über eine Million Euro für einen neuartigen Therapieansatz gegen Krebs eingesammelt.

 

25. November 2016 –  Mehr Ideen und Projekte für Wikipedia: Wikimedia Deutschland und Table of Visions starten gemeinsam das IDEENPORTAL von Wikipedia.

In Zusammenarbeit mit Table of Visions, dem Spezialisten für Enterprise Crowdfunding Solutions, hat Wikimedia Deutschland das IDEENPORTAL ins Leben gerufen, um die Einreichung von Förderanträgen zu erleichtern. Gleichzeitig sollen noch mehr Menschen begeistert werden, sich rund um das Thema „Freies Wissen“ zu engagieren.

 

 

Kontakt Presse:

David Heberling
Tel: +49 (0) 30 39 40 64 114
E-Mail: david.heberling@tableofvisions.com

 

 

Laden Sie sich kostenlos das neue White-Paper über

"Innovations-Systeme"

herunter.