Insights S-Innovation Crowddialog 2020 – Ideenmanagement & betriebliches Vorschlagswesen

Presse-Information, Berlin, 17. Juni 2020

Anwendertag fand erstmals digital und mit hochkarätigen Referenten statt

Bereits zum dritten Mal fand am 26. Mai der S-Innovation Crowddialog statt. Ca. 30 Ideen- und Innovationsmanager/innen verschiedener Institute der Sparkassen Finanzgruppe kamen zusammen, um Erfahrungen auszutauschen, Erfolgsbeispiele vorzustellen und aktuelle Herausforderungen zu diskutieren.

Wie so viele andere Veranstaltungen aktuell auch, konnte der Crowddialog Corona-bedingt nicht wie gewohnt physisch in Berlin durchgeführt werden, sondern fand in diesem Jahr erstmals digital und mit hochkarätigen Referenten statt.

Neben Verantwortlichen von Instituten, die S-innovation als Standard-Softwarelösung für Ideenmanagement und betriebliches Vorschlagswesen in der Sparkassen-Finanzgruppe bereits im Einsatz haben – bspw. die Sparkasse Köln/Bonn, die Frankfurter Sparkasse oder die DekaBank – waren auch eine Reihe von Interessenten dabei, die insbesondere aufgrund der in Kürze anstehenden Abschaltung des Ideenmanagement-Moduls von Lotus Notes den Einsatz von S-Innovation auch in ihrem Hause anstreben. Auch vor dem aktuellen Hintergrund, dass viele Mitarbeiter derzeit im HomeOffice arbeiten, zeigt sich aktuell die Wichtigkeit solch digitaler Tools für Mitarbeiter.

Vorstellung der Forschungsergebnisse zu S-Innovation (Technische Universität Berlin/University of Twente)

Gestartet wurde der Anwendertag mit der Vorstellung der wissenschaftlichen Arbeit zu S-Innovation, die über ein Jahr wissenschaftlich begleitet wurde. Gemeinsam mit der Technischen Universität Berlin und der University of Twente hatte der Referent Lucas Richter Experteninterviews mit Ideenmanagern/innen exklusiv aus der Sparkassen-Finanzgruppe durchgeführt. Die fundierten Erkenntnisse dieser Arbeit wurden nun erstmalig öffentlich präsentiert. Schwerpunkt seiner Forschung waren hierbei die Erfolgsfaktoren für die Partizipation von Mitarbeitern auf internen Crowdsourcing Plattformen.

Wenn Sie Interesse an den Forschungsergebnissen haben, kontaktieren Sie gerne simon.radeck@tableofvisions.com

Evidenzstelle, Innovation Kickbox, IP-Management bei Banken

Zum abwechslungsreichen Programm trugen verschiedene Impulsvorträge bei:

  • Maik Junghanß vom Sparkassen-Finanzportal zeigte in seinem Vortrag die Anknüpfungspunkte zur Evidenzstelle auf: Ideen, die sich auf Institutsebene als vielversprechend herauskristallisiert haben, bei denen aber für die Umsetzung die Unterstützung weiterer Institute benötigt wird, sind geradezu ideal dafür geeignet, sie dann im Anschluss als Initiative auf der Evidenzstelle einzustellen.
  • Daniel Bartel, Gründer und Geschäftsführer der MAK3it GmbH, stellte die Innovation Kickbox sowie einige Erfolgsbeispiele vor.
  • Dr. Christian Strauch, Dozent u.a. an der TU Kaiserslautern und Geschäftsführer der Beyond Innovation UG, referierte über das Thema “Intellectual Property / Geistiges Eigentum bei Banken” und verdeutlichte dessen Bedeutung bei innovativen Ideen.

Vorstellung des Erfolgsbeispiels der LBS West – Kleine Idee mit großer Wirkung

“Manchmal entsteht aus einer vermeintlich kleinen Idee etwas richtig Großes”, berichtete Tobias Buß, Ideenmanager bei der LBS West aus Münster. Eine Kollegin hatte über S-Innovation vorgeschlagen, auf der Dachterrasse des LBS-Gebäudes Bienenvölker anzusiedeln. So könne man mit verhältnismäßig wenig Aufwand einen nachhaltigen und ökologischen Beitrag leisten und dies gleichzeitig mit dem Slogan “Wir geben Ihrer Zukunft (und den Bienen) ein Zuhause“ publikumswirksam verbinden. Die Idee wurde von der Belegschaft äußerst positiv bewertet und innerhalb kurzer Zeit umgesetzt. Zur Eröffnung kam dann sogar die in Münster beheimatete Bundesumweltministerin Svenja Schulze und übernahm gleichzeitig die Schirmherrschaft für ein Bienenvolk. “Die Bienen-Idee und ihre Resonanz haben uns darin bestärkt, dass Nachhaltigkeitsthemen unseren Mitarbeiter/innen am Herzen liegen. Mittlerweile haben wir Nachhaltigkeit als festen Baustein in die Unternehmensstrategie übernommen.” freut sich Tobias Buß über den Erfolg von S-Innovation bei der LBS West.

Das nächste Online-Seminar für Ideenmanager/innen findet am 15. Juli 2020 statt. Interessierte Institute können sich hierzu per E-Mail unter s-innovation@tableofvisions.com melden.

Weitere Informationen zu S-Innovation
Weitere umfangreiche Informationen zu S-Innovation finden Sie hier auf unserer Webseite
oder direkt beim Ansprechpartner:

Simon Radeck
E-Mail: simon.radeck@tableofvisions.com

Wir bedanken uns bei bei allen Teilnehmern/innen für diesen gelungenen Anwendertag und freuen uns schon auf den weiteren Austausch.

Download der Pressemitteilung

Laden Sie sich kostenlos das neue White-Paper über

"Innovations-Systeme"

herunter.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner