Mit einzigartigen Ideen auf digitalen Umbruch reagieren

Ideenmanagement Software

Modernes Ideenmanagement: Ideen systematisch erfassen und transparent bewerten

Gute Ideen sind in jedem Unternehmen zahlreich vorhanden, schaffen es jedoch häufig nicht an die Oberfläche. Sie befinden sich in irgendwelchen Schubladen der Vorgesetzten und versauern dort oder werden in analogen oder digitalen Ideen-Briefkästen zunächst gesammelt, weil gerade keiner Zeit hat, sich damit zu beschäftigen. Doch gerade von den Mitarbeitern kommen häufig die besten Vorschläge, weil sie das Unternehmen, die Kunden und ihr tägliches Business am besten kennen und Optimierungsmöglichkeiten sehen.

Fehlt es an einem guten Ideenmanagement gehen dem Unternehmen nicht nur potentiell gute Ideen verloren. Noch viel schlimmer: Mitarbeiter sind frustriert, weil sie auf Ihre Idee gar kein Feedback erhalten oder erst nach Monaten mit einem Einzeiler abgespeist werden, dass ihre Idee aus Zeitgründen erstmal nicht umgesetzt wird.

Auch wenn der Wille da ist, fehlt es häufig an den richtigen Strukturen, die Ideen der Mitarbeiter systematisch zu erfassen und zeitnah über das weitere Vorgehen zu entscheiden. An dieser Stelle setzt unsere Software für Ideenmanagement an.

Unsere Lösung: Software für crowd-basiertes Ideenmanagement

 

Mit unserer Ideenmanagement Software lassen sich Mitarbeiterideen über eine zentrale Plattform gezielt erfassen. Die Software bietet ihren Nutzern die Möglichkeit, sich auch über dezentrale Strukturen hinweg eng miteinander zu vernetzen und schafft somit eine Grundlage für kollaboratives Ideenmanagement.

Nachdem die von einzelnen Mitarbeitern oder in Teams eingereichte Idee vom Ideenmanager auf formale Kriterien und Verständlichkeit geprüft wurde, wird sie auf der Plattform veröffentlicht und kann von allen Mitarbeitern eingesehen werden. Selbstverständlich verfügt die Software über verschiedene Funktionen wie das Teilen, Kommentieren und Bewerten von Ideen, um die interne Kommunikation und den Autausch über Team- und Abteilungsgrenzen hinweg zu fördern. Die Software ist selbsterklärend aufgebaut und intuitiv bedienbar.

Alle Mitarbeiter werden so mit Hilfe unserer Ideenmanagement Software hierarchieunabhängig eingebunden, so dass ein demokratischer und transparenter Bewertungsprozess gegeben ist. Die Bewertung funktioniert nach dem gelernten Sterne-Prinzip, bei dem der Benutzer der Software für einzelne Ideen zwischen 1 und 5 Sternen vergeben kann. So ergibt sich mit Hilfe der Schwarmintelligenz schnell ein internes Stimmungsbild.

Die Bandbreite der eingereichten Ideen kann hierbei sehr weit sein: Von der Optimierung bestehender Prozesse über Einsparungsmöglichkeiten durch den Wechsel in eine Cloud-Lösung bis hin zur Skizzierung der Entwicklung neuer Business-Lösungen wie einer App oder einem Kunden-Chat sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Somit erhalten Sie als Unternehmen mit Hilfe der Software das größtmögliche Potenzial, schnelle Lösungen und Optimierungen für Ihren unternehmerischen Erfolg mit Hilfe von Ideenmanagement zu generieren.

Vorteile der Ideenmanagement Software von Table of Visions:

  • Intiutive Bedienung mit hoher Nutzerfreundlichkeit
  • Modernes, aufgeräumtes und ansprechendes Design
  • Hohe Flexibilität durch modulare Bauweise der einzelnen Funktionen
  • Einfache Erstellung von Kampagnen und Ideenwettbewerben
  • Individuelle Workflow-Gestaltung

Nachvollziehbare Entscheidungen durch transparenten Gutachter-Prozess

Aus welchem Grund wurde meine Idee abgelehnt und nicht weiter verfolgt? Diese Frage stellen sich viele Mitarbeiter, wenn sie erfahren, dass Ihre Idee nicht umgesetzt wird. Unser Modul für die Abbildung des gesamten Gutachter-Prozesses schafft Transparenz in die Entscheidungsfindung und stellt sicher, dass die Begründung auch für den Ideengeber nachvollziehbar einsehbar ist. Dies schafft Verständnis und erhält die Motivation des Mitarbeiters, auch zukünftig Ideen zu entwickeln und über die Software einzureichen.

Für den Ideenmanager bietet unsere Software stets eine Übersicht über den aktuellen Bearbeitungsstand jeder Idee. Über ein Ampel-System kann er den jeweiligen Status auf einen Blick einsehen und verhindern, dass Karteileichen entstehen und Ideen nicht weiter bearbeitet werden.

Ideenmanagement Software von Table of Visions, Innovationsmanagement

Modulare Bauweise der Ideenmanagement Software ermöglicht individuelle Schwerpunkte.

Ob es um die Strukturierung des Formulars, individuelle Einstellungen für die Gutachter-Verwaltung oder das Benachrichtigungssystem geht: Die Ideenmanagement Software ist flexibel und modular aufgebaut, so dass sie auch auf individuelle Kundenwünsche problemlos eingehen kann.

So lassen sich beispielsweise mit Hilfe des Kampagnenmoduls ganz einfach und gezielt Ideenwettbewerbe durchführen, um die Mitarbeiter aufzurufen, zu ganz bestimmten Themen und Unternehmens-Fragestellungen innovative Vorschläge einzubringen.

Über einen Blog ermöglicht die Software die Einbindung redaktioneller Inhalte und News rund um die Themen „Innovation & Collaboration“. Der Blog dient neben allgemeinen Informationen nicht zuletzt auch als Inspirationsquelle.

Ein umfangreiches System von E-Mail-Benachrichtigungen informiert die Nutzer automatisch bei Neuigkeiten auf der Ideenmanagement Plattform, so dass die Sichtbarkeit von Ideen gegeben ist und alle regelmäßig zur Interaktion und Kollaboration aufgerufen werden. Die Ideenmanagement Software arbeitet hier mit einem intelligenten Algorithmus, damit der Spagat zwischen notwendigen Informationen und einem Informationsüberfluss gelingt.

Um dem Ideenmanagement eine hohe Sichtbarkeit zu geben, bietet die Software Schnittstellen, um Inhalte der Plattform auch im Intranet bspw. in Form eines Widgets abubilden. Mit dieser Funktion gelingt es, die Aufmerksamkeit der Angestellten für das Thema Ideenmanagement aufrecht zu erhalten und sie immer wieder auch digital für neue Ideen zu sensibilisieren.

Software-Dashboard bietet umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten.

Unsere Ideenmanagement Software bietet umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten für den Ideenmanager und das Management. Relevante Kennzahlen (KPI´s) stehen jederzeit zum Download bereit und können exportiert und für Reports aufbereitet werden. So lassen sich die Nutzung der Plattform sowie Einreichungs- oder Umsetzungsquoten, Prämien oder Laufzeiten von der Einreichung der Idee bis zu deren Umsetzung ermitteln.

Vorteile und Nutzen von crowd-basiertem Ideenmanagement:

  • Nutzung des Wissens und der Kreativität jedes Einzelnen
  • Systematische Erfassung der Mitarbeiterideen auf einer zentralen Plattform
  • Transparenter Bewertungs- und Gutachter-Prozess
  • Förderung eines kreativen Arbeitsklimas
  • Steigerung der Mitarbeitermotivation
  • Verbesserung der internen abteilungsübergreifenden Kommunikation
  • Optimierung von Geschäftsprozessen und -abläufen
  • Einsparung von Zeit- und Kostenressourcen

KVP, BVW und Ideenmanagement

KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess) und BVW (betriebliches Vorschlagswesen) sind zwei zugegebener Maßen etwas verstaubte Begriffe im Zusammenhang mit dem Ideenmanagement. Letztlich verfolgen aber alle das gleiche Ziel: Nämlich die Mitarbeiter zu motivieren, ihre Ideen ins Unternehmen einzubringen und diese zielgerichtet zu erfassen, um vom Wissen und Erfahrungsschatz der Mitarbeiter zu profitieren.

Mit der Digitalisierung bieten sich für Unternehmen hier ganz neue Dimensionen für das betriebliche Vorschlagswesen sowohl im Prozess der Ideenerfassung als auch bei der Verwaltung, Clusterung und Bearbeitung der Ideen. Die Software unterstützt als webbasierte Online-Plattform den Ideen-Manager im gesamten Prozess.

Ob per Installation vor Ort installiert, eingebunden ins Intranet oder online über die Cloud erreichbar, bietet unsere Ideenmanagement Software flexible Integrationsmöglichkeiten.

Als Anbieter von Ideenmanagement und Innovationsmanagement Software haben wir uns bei der Table of Visions GmbH darauf spezialisiert, individuelle Anforderungen smart in unsere vorhandene Software-Lösung zu integrieren. Viele Unternehmen in Deutschland aber auch weltweit arbeiten bereits erfolgreich mit unserer Ideenmanagement Software und profitieren von verschiedenen individuellen Modulen, die sie bei ihren spezifischen Anforderungen unterstützen. Hier finden Sie einen Überblick über unsere Referenzen aus den verschiedenen Bereichen. Fragen Sie uns gerne nach einem Demo-Zugang, um einen Eindruck von unserer Ideenmanagement Software zu erhalten.

Best Case: Ideenmanagement Berliner Sparkasse

Ideenmanagement Innovationsmanagement Software von Table of Visions, Berliner Sparkase, KeyFacts

Auf Basis der Ideenmanagement Software von Table of Visions wurde im September 2014 der „Ideengarten“ eingeführt und ist seither erfolgreich im Einsatz. Das Ideenmanagement-Tool ist in das Intranet der Berliner Sparkasse eingebunden und hat veraltete KVP-Lösungen ersetzt. Die Software steht allen Mitarbeitern der Berliner Sparkasse offen und ermöglicht einen transparenten, unternehmensweiten Austausch zu Ideen und Problemstellungen. Nutzer können mit Hilfe der Ideenmanagement Software gemeinsam Ideen und Projekte diskutieren, bewerten und umsetzen und nehmen aktiv an der Zukunftsgestaltung der Berliner Sparkasse teil.

Ideenmanagement schafft echten Mehrwert und schöpft Mitarbeiterpotential optimal aus.

Die Resonanz der Belegschaft ist äußerst positiv. Über 5.700 Angestellte der Berliner Sparkasse und ihrer Verbundpartner haben sich in der Software registriert und nutzen diese regelmäßig. Über die Ideenmanagement Software wurden vielfältige Ideen und Vorschläge über ein individuell entwickeltes Formular eingereicht. In einem regen Dialog und über Team-Grenzen hinweg haben Mitarbeiter diese Vorschläge gelobt, kritisiert und kollektiv weiter entwickelt. Zudem zeigen Mitarbeiter mit ihren Ideen Optimierungspotenziale auf und entwickeln Lösungen. So wurden bereits diverse Ideen zur Optimierung von Formularen, zur Erarbeitung von Checklisten, zu Prozessveränderungen oder Einsparungen beim Einkauf umgesetzt. Die Software bildet letztlich die Grundlage, um aus den Vorschlägen Aufgaben zu formulieren, um die Umsetzung der Ideen in konkretes Projektmanagement für die Realisierung zu gießen.

Die Motivation der Mitarbeiter, sich für das eigene Unternehmen einzusetzen, hat durch die Umstellung des betrieblichen Vorschlagswesens auf das crowd-basierte Ideenmanagement deutlich zugenommen.

Das sagt die Berliner Sparkasse:

Unser Ideengarten auf Basis der S-Innovationsplattform ermöglicht einen transparenten, unternehmensweiten Austausch zu Ideen und Problemstellungen. Gleichzeitig fördert er eine agile und hierarchieübergreifende Zusammenarbeit innerhalb der Berliner Sparkasse.
Sascha Vierbücher, Ideenmanagement Berliner Sparkasse

Bitte füllen Sie dieses Formular aus und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Wenn Sie dieses Formular nutzen, werden wir die übermittelten Daten für den Zweck der Kontaktaufnahme verarbeiten.
    Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Gerne können Sie mich auch anrufen unter +49 (0) 30 39 40 64 114
oder mir eine E-Mail schreiben: simon.radeck@tableofvisions.com.
Simon Radeck

Laden Sie sich kostenlos das neue White-Paper über

"Innovations-Systeme"

herunter.